Der Theaterkurs der 9. Klassen führt auf

IT’s!My!Life! Max zieht grundsätzlich die Arschkarte. Judith isst immer nur die brauen Smarties. Nikitas Lieblingsfarbe: Schwarz, wie die Wände in seinem Zimmer. Alle hassen Sätze wie „Leg jetzt endlich auf!“ oder „Lern doch mal Vokabeln!“ Alle lieben Musik. Als Kind hat Joy leidenschaftlich gern getanzt und Maja hat immer mit Autos gespielt.  …

… Alle haben Träume. Sarah will später ein Kind aus Afrika adoptieren, Stefan möchte Kinder.

13 Biografien, 13 Persönlichkeiten.
Was bestimmt ihr Leben hier und jetzt?
Wer waren sie als Kind?
Was sind ihre Träume?
13 Schülerinnen und Schüler eines Theaterkurses 9
spielen mit ihren Lebenslinien.

IT‘s!my!Life! Ein biographisches Projekt. Es spielt der Theaterkurs der 9. Klassen. Spielleitung: K. Heumann. Technik: Jan-Niklas Heering, Valentin Marklin.
Gymnasium Heidberg, Pausenhalle, Mittwoch, 13. April 2011, Beginn: 19.30 Uhr.

Und es gibt eine weitere Aufführung:
2. Aufführung am 19. April 2011 (Beginn: 16.00 Uhr) auf Kampnagel im Rahmen des Festivals „Theater macht Schule“.