Ganztagsbetreuung/AG-Übersicht

Ganztagsbetreuung_HeaderGenerelle Informationen

Von der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) wird seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 ein ganztägiges Betreuungsangebot von 6:00–18:00 Uhr für Schüler bis Klasse 8 organisiert.
Dieses Angebot gliedert sich in zwei Teile:

  1. Die kostenlose Betreuung in der Zeit von 8:00–16:00 Uhr (= „Kernzeit“) wird durch das Gymnasium Heidberg organisiert.
  2. Die kostenpflichtige Betreuung in der Zeit von 6:00–8:00 Uhr sowie in der Zeit von 16:00–18:00 Uhr sowie in den Schulferien (= „Randzeiten“). Sie wird über das Gymnasium Heidberg vermittelt, aber von einem externen Anbieter, dem Eimsbütteler Turnverein (ETV), an der Grundschule Am Heidberg (direkt nebenan) durchgeführt.

Das Gymnasium Heidberg bietet dementsprechend an allen Schultagen von 8:00–16:00 Uhr für die Jg. 5–8 Jahrgänge eine kostenlose Betreuung seiner Schülerinnen und Schüler an, entweder durch Unterricht oder durch zusätzliche Angebote wie z. B. Arbeitsgemeinschaften (AG).

Für die eigentliche Nachmittagsbetreuung am Gymnasium Heidberg wurde als zentrale Anlaufstelle ein eigener Raum gemütlich eingerichtet, in dem sich die Kinder zu Beginn der Betreuung an- und am Ende wieder abmelden. Die Hauptbetreuung im Nachmittagsbereich wird von Frau Lorenz und Frau Graaf durchgeführt.

Beate Graaf

Andrea Lorenz

Unterstützt werden sie – je nach Anzahl der angemeldeten Kinder – von Studenten/innen oder Oberstufenschüler/innen des Gymnasiums Heidberg. Im Nachmittagsraum sind Bücher, Spiele, Bastelmaterialien und Bälle vorhanden, sodass vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten gegeben sind. In einem benachbarten Klassenraum wird zudem täglich in den Zeiten der Nachmittagsbetreuung eine Hausaufgabenhilfe angeboten. Die Kinder können selbstverständlich auch (nach der Anmeldung im Ganztagsraum) in eine der Arbeitsgemeinschaften im Nachmittagsbereich gehen.

Allgemeine Informationen und Informationen zu den einzelnen Arbeitsgemeinschaften gibt es über folgende Downloads:

Organisatorische Abläufe:
Das mehrseitige Formular (GT 1c) kann entweder im Sekretariat des Gymnasiums Heidberg abgeholt werden oder aus dem Internet von einer Seite des BSB heruntergeladen werden hier. Die Anmeldung bzw. Änderungsmeldungen für die Nachmittagsbetreuung müssen im Sekretariat des Gymnasiums Heidberg abgegeben werden.

Informationen und Hilfen können auch hier abgerufen werden.

Informationen zu den Abläufen am Gymnasium Heidberg haben wir in den zwei folgenden Dokumenten zusammengefasst:

Auch wer das Betreuungsangebot in den „Randzeiten“ (6:00–8:00 Uhr / 16:00–18:00 Uhr / Schulferien) wahrnehmen möchte, muss eine „Anmeldung zur Teilnahme am Ganztagsangebot (GTS) – Klassenstufe 5–8“ in dem o. g. Formular (GT 1c) ausfüllen.
Um sich über anfallenden Kosten für die Betreuung in den kostenpflichtigen „Randzeiten“ informieren zu können, benutzen Sie bitte den  Online-Gebührenrechner.

Zuletzt aktualisiert am 11. September 2022

Aktuelle Beiträge

Patenschaft für Mitschüler:innen aus der Ukraine

Patenschaft für Mitschüler:innen aus der Ukraine

Am Gymnasium Heidberg werden Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine in einer sog. internationalen ...
Ausflug in die Hamburger Staatsoper

Ausflug in die Hamburger Staatsoper

Am Donnerstag, den 01. September, ging der Mittel- und Oberstufenchor sowie der Musikkurs S 1/S 3 in die ...
Mathe-Workshops fürs S 1

Mathe-Workshops fürs S 1

Liebe Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs S 1, am Samstag, den 17.09.2022, beginnt um 10:00 Uhr im ...