Interreligiöser Kalender

Den Schülerinnen und Schülern aller staatlich anerkannten Religionsgemeinschaften wird an religiösen Feiertagen auf Wunsch Unterrichtsbefreiung gewährt (Feiertagsgesetz § 3.2, SchulR HH 1.8.4). Schülerinnen und Schüler anderer Religionsgemeinschaften können für religiöse Feiertage »aus wichtigem Grund« vom Unterricht befreit werden (Hamburgisches Schulgesetz § 28,3). Der Wunsch muss der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer rechtzeitig mitgeteilt werden.

Alle wichtigen Informationen zum interreligiösen Kalender gibt es hier.

Zuletzt aktualisiert am 31. Dezember 2020

Aktuelle Beiträge

Erholsame Herbstferien

Erholsame Herbstferien

Nach etwas mehr als acht Schulwochen im neuen Schuljahr geht es nun für zwei Wochen in die verdienten ...
Ergebnisse der Juniorwahl

Ergebnisse der Juniorwahl

Knapp 1,4 Millionen Jugendliche an 4.500 Schulen haben sich in den letzten Wochen im Politikunterricht ...
Hinweise für Reiserückkehrer

Hinweise für Reiserückkehrer

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für die anstehenden Herbstferien möchten wir Sie darauf ...