Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

jugend-forscht-neupartnerschule-sport-neueliteschule-fussball-neu

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Johannes Wulf, Schulleiter

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Am 30. September 2019 um 10:30 Uhr konnte unser Heidberg hilft-Team Familie Ditz von Alegria ahoi einen Scheck über 5.694,36 € überreichen. Dank unseres Spendenlaufes und des Benefizabends konnten wir gemeinsam diese Spendensumme erreichen. Nicht nur einzelne Kinder, sondern sogar ganze Klassen kamen mit tollen Ideen, um den Kindern in Brasilien eine Schulbildung und eine
weiterlesen

Am 30. September 2019 endete die Amtszeit von Schulleiterin Simone Krohn-Fröschle, die vom zuständigen Schulaufsichtsbeamten für den Bezirk Hamburg Nord, Rolf Stolle, in den Ruhestand verabschiedet worden ist. Simone Krohn Fröschle hat als insgesamt vierte Schulleiterin des Gymnasiums Heidberg (seit seiner Gründung im April 1970) die Schule seit Februar 2008 verantwortlich geleitet. In ihrer über
weiterlesen

Die zurückliegende Woche vom 23.–27. September 2019 war die Projektwoche. In keinem der Jahrgänge von 5 bis 12 fand Unterricht nach Plan statt. Statt dessen ging es entweder auf Reisen (Klassen 6 und 8, sowie die Profile im 3. Semester) oder es wurden Projekte durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler des 1. Semesters sammelten wertvolle Erfahrungen
weiterlesen

Die im Juni ermittelten Siegerinnen unseres schulinternen Russisch-Wettbewerbs, Laiqa Khan (links) und Anastasia Weible (rechts, beide 8c), haben am 20. September 2019 an der 12. Regionalen Runde des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ in Bremen teilgenommen. Auf spielerische Art und Weise, mithilfe des Brettspiels „New Amici“, ging es darum, dass sich konkurrierenden Paare – bestehend aus
weiterlesen

Am 21. September 2019 fanden die Hamburger Einzelmeisterschaften in der Leichtathletik auf der Jahnkampfbahn statt. Bei bestem Spätsommerwetter wurden die Disziplinen ausgetragen. Jeder Athlet durfte nur in vier Wettkämpfen starten. Charlotte Naumann sprang im Weitsprung mit 4,40 m auf den ersten Platz und ist damit die beste Weitspringerin in Hamburg W11. Im Sprint lag das
weiterlesen

Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019, findet die ordentliche Mitgliederversammlung des Schulvereins Gymnasium Heidberg e. V. statt. Beginn ist um 19:30 Uhr, getagt wird im Musikraum 1. Die Versammlung ist schulöffentlich, das heißt, dass auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen sind, sich über die Tätigkeit des Schulvereins zu informieren. Die Einladung mit der Tagesordnung der ordentlichen Mitgliederversammlung
weiterlesen