Herzlich Willkommen am Gymnasium Heidberg,

Das Gymnasium Heidberg versteht sich als weltoffene Schule mit vielfältigem Bildungsangebot. Neben der sprachlichen Ausbildung fördern wir unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Schwerpunktbereichen.

jugend-forscht-neupartnerschule-sport-neueliteschule-fussball-neu

Über uns

Wir begrüßen alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte auf unserer Website und wollen Ihnen und euch einen aufschlussreichen Einblick in die vielfältige Arbeit, die Konzepte und das Schulleben am Gymnasium Heidberg geben.
Wir bieten eine breit gefächerte Ausbildung im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen, künstlerischen und sportlichen Bereich und setzen verschiedenen Schwerpunkte, wie etwa in der Wettbewerbsbeteiligung, Berufsorientierung, Ganztagsgestaltung, der musikalischen Ausbildung sowie dem Leistungssport.
An unserer Schule behandeln wir alle Menschen gleich, zeigen gegenseitigen Respekt und vertrauen darauf, dass wir mit großem Engagement unsere individuellen Ziele erreichen können.
weiterlesen

Johannes Wulf, Schulleiter

schule-ohne-rassismus

Am Aktionstag „Schule ohne Rassismus“ hat unser Kollege Jan Esmann vom Dach des Doppel-Hauses die Formierung des Schriftzugs „Schule ohne Rassismus“ gefilmt. Der Film ist mit dem Song „Auf uns“ von Andreas Bourani unterlegt. Andreas Bourani und sein Management haben für die Musikuntermalung die Freigabe erteilt. Der Film steht hier zum Download bereit.

Aktuelles

Das PK 34 der Polizei Hamburg hat alle Schulen im Bereich der Fritz-Schumacher-Allee dahingehend informiert, dass es ab dem 2. Dezember 2019 zu Straßenbaumaßnahmen im und um den Kreuzungsbereich Fritz-Schumacher-Allee/Hohe Liedt kommen wird, die die Verkehrssituation für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, egal, ob mit dem Auto, dem Krad, dem Fahrrad oder zu Fuß, erheblich beeinflussen
weiterlesen

Das Geoprofil S 1 von Frau Schauß hat am 27. November 2019 das Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ) in Hamburg besucht. Dort hatten wir die Möglichkeit, einen Vortrag zur Generierung von Klimadaten sowie Entwicklung von Klimamodellen zu hören und anschließend den „Supercomputer“ zu besichtigen. Das DKRZ ist ein wichtiger Partner der Klimaforschung. Die dort existenten Hochleistungscomputer erzeugen
weiterlesen

Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung (vgl. hier) hat zusammen mit der Joachim Herz-Stiftung (vgl. hier) ein neues Kooperationsprojekt gestartet, um das Lernen mit digitalen Medien zu fördern.Zahlreiche Schulen haben sich mit umfangreichen Bewerbungsunterlagen um einen Platz im digitalen Cluster beworben. 20 Schulen sind von einer Jury aus VertreterInnen der Behörde, der Joachim Herz-Stiftung
weiterlesen

Beim diesjährigen Karneval-Cup am 11. November in der Sporthalle unserer Schule standen wieder einmal gute Laune, faire Spiele und tolle Stimmung im Vordergrund. Die Viert- und Fünftklässer der umliegenden Schulen und unser fünfter Jahrgang als Gastgeber spielten um die begehrte Trophäe. Am Ende setzte sich die Klasse 5.4 des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums gegen unsere 5a in einem
weiterlesen

Der Hamburger Sportverein kooperiert mit dem Gymnasium Heidberg und der Stadtteilschule Am Heidberg im Rahmen der Eliteschule des Fußballs. Im Rahmen eines Spezialunterrichts erfolgt eine besondere Förderung im Bereich Fußball durch Lizenztrainer des HSV. Für die Einrichtung einer leistungsorientierten Sportklasse in der Jahrgangsstufe 5 startet das Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV seine Ausschreibung für das Schuljahr
weiterlesen

Am Montag, den 11. November 2019, startet zum vierten Mal der so genannte Karneval-Cup. Dies ist ein Hallenfußballturnier für die 4. und 5. Klassen aus dem Einzugsbereich des Gymnasiums Heidberg. Die 4. Klassen und 5. Klassen spielen in getrennten Gruppen um den jeweiligen Pokalsieg. Der Karneval-Cup hat 2016 das traditionelle Nikolausturnier abgelöst, das in den
weiterlesen