Seite wählen

Einige Impressionen aus Weimar

von | Nov 2, 2018 | Aktuelles, Allgemeines

In diesem Jahr hat sich das Profil Mediale Gesellschaft auf die Spuren Goethes und Schillers, des Bauhauses und der Geschichte des Buchgewerbes begeben. Nicht ausbleiben durfte natürlich ein Besuch der Gedenkstätte Buchenwald, dies unter dem Aspekt Kommunikation und Macht. Die Reise führte natürlich in die Kultur- und Studentenstadt Weimar. Bei schönem und spätsommerlichem Wetter wurden Park, Stadt, Restaurants, Galerien, Cafés und Restaurants besucht. Einen Einblick in die Arbeit während der Profilreise bekommt man hier.

Ähnliche Beiträge

Hinweis auf Tipps zur Studienfinanzierung

Hinweis auf Tipps zur Studienfinanzierung

Das Studierendenwerk Hamburg informiert ausführlich über Möglichkeiten der Studienfinanzierung. Auch wenn

Besuch aus Meißen im Schülerlabor

Kurz vor den Sommerferien besuchte eine Gruppe des sächsischen Landesgymnasiums St. Afra (einem ...

Terminübersicht 2. Halbjahr mit Korrekturen

ACHTUNG: Die vor kurzem veröffentlichte Terminübersicht musste an einigen wenigen Stellen korrigiert ...