Pausenhalle wird auf Hochglanz poliert

09.11.09.03_kl

Am 9. November 2009 musste „schon wieder“ die Pausenhalle gesperrt werden (vgl. hier). „Schon wieder?“ fragten sich Viele, denn erst im September gab es ja die vorübergehende mehrtägige Sperrung (vgl. hier) aufgrund der Asbestüberprüfung, die ja zur Freude aller am Gymnasium Heidberg ohne Problembefund schon recht bald aufgehoben werden konnte. Nun aber war der Fußboden an der Reihe. Für die erforderliche Grundreinigung und anschließende Neuversiegelung musste das komplette Mobiliar ausgeräumt werden. Nach dieser eintägigen Aktion kann die Pausenhalle fortan wieder glänzen.