Pausenhalle ist geschlossen

WICHTIG: Unsere Pausenhalle muss vorübergehend geschlossen werden. Einzelheiten sind den Informationen unserer Schulleiterin zu entnehmen.

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem wir nun hocherfreut darüber waren, dass unsere Turnhalle nach einer einwöchigen vorsorglichen Schließung dem Schulbetrieb wieder zur Verfügung steht, wurde unsere Freude doch sehr schnell wieder  getrübt. Die Schulbehörde ordnete an, dass nun unsere Pausenhalle und ein Musikraum sofort vorsorglich geschlossen werden müssen. Das stellt uns vor ein großes Problem, denn Ihre Kinder sollen selbstverständlich während des Schultages mit Essen versorgt werden.

Wir haben eine Krisensitzung einberufen und werden dafür Sorge tragen, dass Ihre Kinder auch während dieser schwierigen Zeit gut versorgt werden. Natürlich ist eine gewisse Kreativität und Einschränkung gefordert, aber wir werden dieses gemeinsam mit Ihnen, und euch lieben Schülerinnen und Schüler, sicherlich bewerkstelligen. Unsere Mütter, die während der Pausen Brötchen, Salate, Pizzen etc verkaufen, sowie Frau Stammerjohann und Frau Grinda werden  mit uns eine Lösung finden. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei diesen  Beteiligten ganz herzlich bedanken.

Wir werden unsere Eingangshalle und einen Musikraum zu Mensen umfunktionieren. Dies wird sicherlich in den ersten Tagen für Unruhe sorgen, aber erfahrungsgemäß verhalten sich unsere Schülerinnen und Schüler so diszipliniert, dass sich der Betrieb sehr schnell einspielen wird.

Wir hoffen sehr, dass die Schließungen der Pausenhalle und des Musikraumes so schnell wie möglich wieder aufgehoben werden und wir zu unserer altbewährten Organisation zurückkehren können. Ich möchte an dieser Stelle noch einmal betonen, dass es sich „nur“ um diese beiden Räume handelt.

Die Schließung wirft natürlich Probleme im Schulablauf auf, aber es ist wichtig, und ich denke, darin stimmen Sie mit uns überein, dass vorsorglich gehandelt wird. Sollten Sie dennoch Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Ich wünsche Ihnen und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, ein angenehmes Wochenende und ich bin sicher, dass wir die nächste Zeit gemeinsam bewältigen werden und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihre
Simone Krohn-Fröschle (Schulleiterin)