Neues Info-Bulletin

von | Sep 20, 2020 | Aktuelles, Allgemeines

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass es wichtig ist, alle Hygieneregeln konsequent einzuhalten, um zu verhindern, dass sich das Virus Covid 19 schneller als bisher ausbreiten und zunehmend eingedämmt werden kann. Auch wenn aktuell die gemeldeten Infektionen bei weitem nicht die Werte vom Frühjahr erreichen, so kann es längst keine Entwarnung geben, wie folgende Grafik zeigt

Nach Angaben des RKI (vgl. hier)

Im Hinblick auf die bevorstehenden Herbstferien ist Folgendes zu beachten: „Die Bundesregierung prüft fortlaufend, inwieweit Gebiete als Risikogebiete einzustufen sind. Daher kann es auch zu kurzfristigen Änderungen, insbesondere zu einer Erweiterung dieser Liste, kommen. Bitte prüfen Sie unmittelbar vor Antritt Ihrer Reise, ob Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Einreise nach Deutschland in einem dieser Gebiete aufgehalten haben. In diesen Fällen müssen Sie mit einer Verpflichtung zur Absonderung rechnen.
Die bestehenden Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes sowie die Informationen der Bundesregierung für Reisende und Pendler (vgl. hier) haben unverändert Gültigkeit.“

Alle wichtigen Informationen der Schulleitung können im neuesten Info-Bulletin abgerufen werden (vgl. hier).

Ähnliche Beiträge

Franzosen des S 3 auf Profilreise in Paris

Die Profilgruppe Französisch im Sprachenprofil „Sprache und Kultur“ hat im Verlauf der Profilwoche ...
Das Heidberg-Orchester in Shanghai

Das Heidberg-Orchester in Shanghai

Nach einem halben Jahr Vorbereitung fand vom 05.-13. Mai 2016 die schon lange erwartete Reise des ...

Besuch aus St. Petersburg

Fortsetzung des Kooperationsprojekts zwischen dem Gymnasium Heidberg und der 72. Schule in Sankt ...