Neues Info-Bulletin

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

wir befinden uns am Ende der siebten(!) Woche, seit nach dem Ende der Märzferien in Hamburg die Schulen geschlossen worden sind. Was in dieser Zeit passiert ist, sowohl global, national als auch lokal, wird Scharen von Historikern, Juristen, Soziologen und Wissenschaftlicher jeglicher Couleur noch intensiv beschäftigen. Dabei erleben wir die momentane Zeit als Beobachterinnen und Beobachter, aber auch als Menschen, die „mitten drin“ sind. In unseren sozialen Beziehungen, lokalen Umfeldern, im Umgang mit Freundinnen und Freunden, im innersten familiären Kreis und nicht zuletzt bei und in uns selbst. Sie und ihr alle sind und seid auf ganz unterschiedliche Weise „Betroffene.“

Diese Gedanken sollen Anlass sein, ein Update zur aktuellen Situation zu geben. Dies steht hier zum Abruf bereit.