Aufruf zum HSV-Sichtungstraining

von | Nov 9, 2017 | Aktuelles, Allgemeines

Als Eliteschule des Fußballs kooperiert das Gymnasium Heidberg mit dem Hamburger Sportverein. Für die Einrichtung einer leistungsorientierten Sportklasse in der Jahrgangsstufe 5 können sich Kinder im Rahmen eines Sichtungstrainings bewerben. Dafür hat das Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV seine Ausschreibung für das Schuljahr 2018/2019 jetzt online gestellt. Kinder, die über die Sichtung in die LOS-Klasse aufgenommen werden, erhalten eine besondere Förderung durch Lizenztrainer des HSV. Für die Sichtung müssen die Eltern ihre Kinder anmelden. Alle dazu erforderlichen Informationen können hier abgerufen werden.

Ähnliche Beiträge

Malik ist Hamburger Meister

Malik ist Hamburger Meister

Endlich wieder Leichtathletik-Wettkämpfe. Nach einer Wettkampfpause von über sieben Monaten fanden ...

Der Uwe-Seeler-Pokal geht 2015 ans Gymnasium Heidberg

Es ist ein überraschender, aber vollauf verdienter Sieg für die Fünft- und Sechstklässler unserer Schule.

Kollegium auf Kanutour

Schon lange hatte das Lehrerkollegium des Gymnasiums Heidberg keinen Kollegiumsausflug mehr gemacht. ...