Podiumsdiskussion mit Politikern

Am 24. September 2017 ist die nächste Bundestagswahl, aus der sich die Zusammensetzung des Bundestags und die Regierung für die nächsten vier Jahre ergeben wird. Allenthalben werben die Parteien um Stimmen, indem ihre Vertreter die Bürgerinnen und Bürger über ihre Parteiprogramme informieren. Besonders interessant – gerade für junge Menschen, die zum ersten Mal an der Wahl teilnehmen dürfen – sind Podiumsdiskussionen. Diese Chance haben wir natürlich genutzt! Zwei Tage Schule und schon ging es los. Am Montag begann der Tag für unsere Schülerinnen und Schüler im S 3 mit einer Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl am 24. September 2017, schließlich dürfen ca. 40 % von ihnen aufgrund ihrer Volljährigkeit ab jetzt mitentscheiden, wie sich der Bundestag in künftigen Legislaturperiode zusammensetzen soll. Zu Gast waren die Direktkandidaten und andere der sechs Parteien, die vermutlich zukünftig über die  wichtigen Fragen bezüglich unseres Zusammenlebens intensiv diskutieren bzw. entscheiden werden.
Im Rahmen der DSA youngstar “It’s your Choice tour” Schultour durften wir eine der Gastschulen sein und die Politiker, die unseren VR-Raum nutzten waren buchstäblich eng mit unseren Schülerinnen und Schülern im Gespräch. Das Hamburger Abendblatt hat über diese Podiumsdiskussion berichtet. Wer mehr müssen möchte, fragt am besten unsere Schüler und damit potentiellen Erstwähler, oder liest hier weiter …