Ferien – einmal anders

von | Aug 30, 2017 | Aktuelles, Allgemeines, Leistungssport

Die einen sonnen sich am Strand, die nächsten wandern im Gebirge, wiederum andere erkunden die weite Welt. Natürlich gibt es auch zahlreiche Kinder und Jugendliche, die die großen Ferien nutzen, um viel Sport zu treiben. Ob Kitesurfen, Segeln, Rudern, Klettern oder Fußballcamp – das Angebot ist riesengroß. Für unseren Schüler Jann-Fiete Arp (S 3) war das „Fußballcamp“ jedoch harte Arbeit, denn er hat sich zusammen mit seinen Mannschaftskollegen des Hamburger SV auf die neue Saison vorbereitet. „SZENE Hamburg Sport“ hat in seiner jüngsten Ausgabe (3/2017) ein Interview mit Jann-Fiete veröffentlicht, in dem er auch über die Verknüpfung Schule –Leistungssport berichtet. Das Interview kann hier abgerufen werden, es ist dafür dankenswerterweise von SZENE Hamburg Sport freigegeben worden.

Ähnliche Beiträge

Hamburger Schülermeisterschaften der Leichtathletik

Am Mittwoch den 3. September 2014 fanden die diesjährigen Hamburger Schülermeisterschaften der ...

Gymnasium Heidberg ist Jugend forscht-Schule 2010

Das Auditorium im Hörsaal des Chemischen Instituts der Universität Hamburg bot einen würdigen Rahmen für ...
News rund um Corona

News rund um Corona

Die Hamburger Herbstferien neigen sich dem Ende zu. Wir hoffen, ihr alle hattet/Sie alle hatten trotz ...