Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Am Montag, 19. Juni 2017 fand die diesjährige Endrunde im Beachvolleyball von Jugend trainiert für Olympia (JtfO) statt. Im Wettkampf 2 ging es um die Teilnahme an den Deutschen Schulmeisterschaften in Berlin. Nach einem 2:1 Sieg im Halbfinale gegen die Stadtteilschule Alter Teichweg gewannen wir auch sehr souverän das Endspiel gegen das Gymnasium Rissen. Somit fahren wir innerhalb der letzten 16 Jahren zum 15. Mal zu der nationalen Endrunde im September nach Berlin. Für die Schülerinnen und Schüler war dies ein toller Erfolg.

Für unsere Schule spielten: Nandi Rust (10d), Karlotta Fuchs (10d), Nele Schneidereit (S 2), Hannah Mörke (S 2), Josi Winkelmann (S 2), Yaw Amoaka (10a), Max Nissen (8d), Max Musci (S 2) und Mats Radzuweit (S 2)