Lea Bosse bei der Weltmeisterschaft erfolgreich

 

Lea Bosse ist bei den alle zwei Jahre ausgetragenen Einrad-Weltmeisterschaften „UNICON 19“, die in diesem Jahr in Ansan (Südkorea) ausgetragen worden sind, in ihrer Altersklasse Weltmeisterin geworden.

Lea krönt damit vorläufig eine beeindruckende Karriere, in deren Verlauf sie innerhalb der letzten Monate schon folgende Erfolge erringen konnte:

  • Deutsche Meisterin in ihrer Altersklasse 2017/2018
  • Europameisterschaft 3. Platz 2017
  • Hamburger Meisterin U15 2018
  • Schleswig-Holstein Meisterschaft 3. Platz 2018

Wir gratulieren ganz herzlich!