Seite wählen

Heidberg hilft „Dunkelziffer e.V.“ – Benefizabend am 5. Juli 2016

von | Jul 4, 2016 | Aktuelles, Allgemeines

Heidberg_hilft_Dunkelziffer

Heidberg hilft „Dunkelziffer e.V.“ – Benefizabend am 5. Juli 2016: Limitierte Tickets!

Am 5. Juli 2016 findet ab 18:30 Uhr der Benefizabend für „Heidberg hilft …“ statt, zu dem wir alle Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lernende unserer Schule herzlich einladen möchten. Die Pausenhalle ist ab 18:00 Uhr geöffnet.
Eintrittskarten für den Benefizabend sind gegen eine Spende von € 2.00 zu bekommen!
Die Benefizaktion „Heidberg hilft…“  setzt sich in jedem Jahr mit einem guten Projekt auseinander und unterstützt seine Arbeit. In diesem Jahr unterstützen wir „Dunkelziffer e.V.“. „Dunkelziffer e.V.“ ist ein Verein mit Sitz in Hamburg, der sich für sexuell missbrauchte Kinder einsetzt. Um Opfern von Missbrauch zu helfen und um Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen, bietet „Dunkelziffer e.V.“ eine Reihe von Projekten an. Diese umfassen die Erstberatung, die Vermittlung von Anwälten, die Prävention bis hin zu Internetschulungen und Fortbildungen. „Dunkelziffer e.V.“ finanziert sich ausschließlich über Spenden und ist als gemeinnützig anerkannt.

Programmpunkte des Benefizabends:

  • Aufführungen des DSP Kurses der S2
  • Präsentation des Vereins „Dunkelziffer e.V.“
  • Sing- und Tanzvorführungen von Schülerinnen der Klassen 6 bis 10
  • Ein klassisches Musikstück mit Tim Schulze (S4) und Susan Herrmannsfeldt
  • Special Guest

In der Pause werden Freikarten für den Tierpark Hagenbeck, für einen HSV-Fußball sowie ein HSV-Trikot versteigert.

Ähnliche Beiträge

Corona-Virus

Corona-Virus

Die Medienberichterstattung kennt aktuell kaum etwas Anderes als das Thema „Corona“. Aber wie bei vielen ...

WK III-Mädchen sind Hamburger Fußballmeister

Die WK III-Mädchen-Fußballmannschaft hat souverän und ohne Niederlage ihren  Wettkampf gewonnen. Im ...

Info zur Eröffnung der Berufsorientierungswoche

Der Vielzweckraum war gut gefüllt, als der komplette Jahrgang des S 1 dort zur Auftaktveranstaltung ...