Präventionsprojekt am 12. Juli

Am Dienstag, den 12. Juli 2016, findet wieder für die 10. Klassen das Projekt „Prävention Alkohol“ statt. Der Umgang mit Alkohol birgt nicht nur Gefahren im Alltag, er kann auch in die Abhängigkeit (Sucht) führen. Der Begriff „Sucht“ wird oft im Zusammenhang mit dem Begriff „Drogen“ verwendet. Abhängig werden Menschen aber auch von bestimmten Verhaltensweisen („stoffungebundene Sucht“, wie z. B. Spielsucht, Internet,  Essstörungen etc.). Über Details zum Ablauf wird rechtzeitig über die Klassenleitungen informiert. Über die Inhalte der Projektarbeit an diesem Tag findet man hier weitere Informationen.