Lisa, Alina und Sonja (alle S 2) beim Architekturwettbewerb ausgezeichnet

von | Jul 5, 2015 | Aktuelles, Allgemeines

Architektur auf Anfang_Header

Die Initiative Architektur und Schule der Hamburgischen Architektenkammer, sowie die Behörde für Schule und Berufsbildung haben im Rahmen des 8. Hamburger Architektur Sommers einen Schülerwettbewerb initiiert. Ausgehend von einem existierenden Gebäude haben Schüler in diesem Wettbewerb die Entstehung von Architektur erforscht. Anhand verschiedener Entwurfsmethoden erfanden sie einen fiktiven Schaffensprozess. Dabei ging es nicht um eine detailgenaue architektonische Rekonstruktion, sondern um die eigenständige und phantasievolle Interpretation der Entwurfsidee.

Einige unserer Schülerinnen aus der Oberstufe haben an diesem Wettbewerb teilgenommen. Auf der Preisverleihung am 30. Juni 2015 wurden Lisa Hillenbrand (S 2) für ihren 3. Platz sowie Alina Kröger (S 2) und Sonja Schönrock (S 2) für ihren 4. Platz ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Lisa_Entwurf

Alle für diesen Wettbewerb eingereichten Arbeiten kann man vom 24.06.–05.07.2015 in der Halle 424 im Oberhafenquartier der HafenCity, Stockmeyerstraße 43, Tor 24 besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Architektursommer

 

Ähnliche Beiträge

Profilangebote sind veröffentlicht

Profilangebote sind veröffentlicht

Leider deutlich später als ursprünglich vorgesehen können nun unsere Profilangebote veröffentlicht ...

Golf-Team fährt nach Berlin

Die Golfmannschaft des Gymnasiums Heidberg hat sich am 23. Juni 2014 in einem spannenden Finale gegen ...

Großartige Stimmung bei Nikolausturnier 2009

Tolle Spiele, viele Tore …   So kann man das diesjährige Nikolausturnier mit wenigen Worten ...