Heidberg hilft … der Sternenbrücke am 12. Juni 2012

Mit der Aktion „Heidberg hilft …“ wollen wir ein soziales Projekt unterstützen und uns aktiv mit seiner Arbeit auseinandersetzen.

In diesem Jahr unterstützen wir das Kinder-Hospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg.

Die „Sternenbrücke“ ermöglicht eine würdevolle Betreuung von todkranken Kindern und deren Familien, gibt den Zurückbleibenden die Chance, Hoffnung in einem neuen Anfang zu suchen und handelt nach der Leitsatz: „Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben“.

Wir laden Sie herzlich ein zu „Heidberg hilft … der Sternenbrücke“
am 12. Juni 2012 um 19:00 Uhr

Der Abend wird von Schülern, Lehrern und Eltern gestaltet. Er wird sowohl Informationen über die Kinderhospizarbeit als auch ein passendes kulturelles Programm umfassen. Vor, während und nach der Veranstaltung werden Sie die Möglichkeit haben, die „Sternenbrücke“ durch eine Spende zu unterstützen.

Getränke und Speisen können gegen eine Spende erworben werden. Während der Pause sorgen ein Büchertisch, Informationsstände des Vereins „Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.“, des „Hamburger Palliativ- und Hospiznetzes“ sowie eine Projektausstellung der Klasse 8b für eine weitere Auseinandersetzung mit dem Thema.

Hier geht es zum Plakat für die Veranstaltung am 12. Juni 2012.

Ansprechpartner: Hendrik Stammermann

 

Links zum Thema: