Jugend trainiert für Olympia in Berlin

von | Mai 16, 2012 | Aktuelles, Allgemeines

Unsere Volleyball-Mädchenmannschaft WK III hatte sich als Hamburger Meister für das Bundesfinale qualifiziert, das vom 8.–15. Mai 2012 in Berlin stattgefunden hat. In Berlin standen die Mädchen allerdings starken Gegnern gegenüber, haben sich aber tapfer zur Wehr gesetzt. Am Ende wurde es Platz 15 nach einem 2:0-Satz-Sieg über das Sebastian-Münster-Gymnasium aus Ingelheim (Rheinland-Pfalz).

Einen Überblick über alle Spielergebnisse gibt es hier.

Ähnliche Beiträge

Nachwuchsforscher arbeiteten auf Rügen

Nachwuchsforscher arbeiteten auf Rügen

Erstmals haben unsere jüngeren Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher eine „Kleine Forschungsreise“

ZUsammenKUNFT und du: Referenten gesucht

Am Donnerstag, den 16. Februar 2012, wird die nächste Veranstaltung im Rahmen der Berufsorientierung ...
Das Gymnasium-Heidberg-Stundenplanformular

Das Gymnasium-Heidberg-Stundenplanformular

Wie in den letzten Jahren auch bieten wir hier zum Schulstart wieder das ...