650 € Flutopferhilfe

von | Nov 15, 2010 | Aktuelles, Allgemeines

Im August diesen Jahres gingen über alle Medien Fotos, Film- und Presseberichte um die Welt: In Pakistan hatte es eine der größten Flutkatastrophen gegeben, die menschen bisher auf der Erde heimgesucht hatte. Entlang des Indus waren die Tallandschaften nach tagelangen heftigen Regenfällen überflutet worden. Schätzungen zur Folge haben weit mehr als 6 Mio. Menschen dabei ihr Hab und Gut verloren (nähere Informationen findet man z.B. hier).

Das damit verbundenen gravierenden Versorgungsprobleme hat auch das Gymnasium Heidberg zum Anlass genommen, Geld für die Flutopfer bereit zu stellen. So ist verabredet worden, den Erlös aus dem Verkauf der zahlreichen Verpflegungsstände, die auf unserem Bewegungsfest am 11. September 2010 für das leibliche Wohl aller Besucher gesorgt haben, der Flutopferhilfe zur Verfügung zu stellen. Ergebnis: ein stolzer Betrag von 650 € !

Ähnliche Beiträge

Info-Bulletin

Info-Bulletin

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die erste volle Schulwoche des Schuljahres 2020/2021 ist um

Halbjahresterminplan ist erschienen

Wie zu Beginn eines jeden Halbjahres gibt die Schule mit Halbjahresplänen einen Überblick über alle ...

Hinweis auf neue Rubrik unter „Info & Service“

Es wurde wiederholt der Wunsch geäußert, die Halbjahrs-Terminübersicht immer aktualisiert anzubieten. Um ...