Malik ist Hamburger Meister

von | Jun 13, 2021 | Aktuelles, Allgemeines

Endlich wieder Leichtathletik-Wettkämpfe. Nach einer Wettkampfpause von über sieben Monaten fanden endlich wieder Hamburger Meisterschaften statt. Malik Teggatz (8b) gewann den Meistertitel im Blockwettkampf Sprint/Sprung der männlichen Jugend M14. Er musste dabei die Disziplinen 100 m, 80 m Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Speerwurf absolvieren und konnte dabei mit fünf persönlichen Bestleistungen glänzen, u. a. 12,35 s über die 100 m, 5,35 m im Weit- und 1,52 m im Hochsprung).
Mit seinen Teamkollegen der LG Alsternord gewann er zudem – u. a. gemeinsam mit Felix Schulze (8c) – den Hamburger Meistertitel in der Mannschaftswertung.
Wir gratulieren!

Ähnliche Beiträge

Kim Kulig ist Weltmeisterin

Unsere Abiturientin Kim Kulig ist mit der U20-Frauennationalmannschaft Fußballweltmeisterin geworden. In ...
Info-Bulletin

Info-Bulletin

Die Sommerferien sind schon Geschichte, das neue Schuljahr ist angelaufen. Hier stehen nun einige ...

Heidberg hilft: Sponsorenlauf am 20. Mai 2015

Heidberg hilft… in diesem Jahr Visions for children. Diese Organisation unterstützt Kinder auf der ganzen