Seite wählen

Auch Charlotte und Maximilian sind Hamburger Meister

von | Jun 14, 2021 | Aktuelles, Allgemeines

Am 13. Juni 2021 fand der erste Leichtathletikwettkampf für die U 14 in Hamburg statt. Es war gleich eine Meisterschaft im Blockwettkampf.
Die Geschwister Charlotte Naumann (7d) und Maximilian Naumann (5e) wurden beide Hamburger Meister – Charlotte im Wettkampf W 13 (Block Wurf ) und Maximilian im Wettkampf M 12 (Block Sprint/Sprung). Charlotte verbesserte ihre Bestleistungen in den Disziplinen Kugel, Diskus und Hürde so stark, dass sie mit Diskus und Kugel auf Platz 1 in Deutschland liegt und über die 60 m Hürden auf Platz 2.
Maximilian verbessert seine persönlichen Bestleistungen im Weitsprung, Sprint, Hürdenlauf und im Speerwurf. Mit dem Speer liegt er landesweit auf Platz 2 und auch mit seiner Hochsprungleistung über 1,44 m ist auf auf Platz 2 seiner Altersklasse in Deutschland! Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Athleten. Weiter so!

Ähnliche Beiträge

Riesenerfolg bei Jugend forscht!

Beim Regionalwettbewerb-Nord von Schüler experimentieren / Jugend Forscht am 23. und 24. Februar 2009 ...

Sieger bei Jugend trainiert für Olympia

Landesfinale Jugend trainiert für Olympia im Volleyball Das Gymnasium war beim Landesfinale Volleyball ...

Kim Kulig (S 2) macht gutes Länderspiel

Unsere Schülerin Kim Kulig (S 2, Tutandengruppe D) hat gestern ihr zweites Länderspiel  in der Frauen ...