Wiedersehen nach 10 Jahren

Am 10. August 2019 trafen sich Ehemalige des Abiturjahrgangs 2009 zu einem „10-jährigen Abitreffen“ in der Schule. Wie es immer so ist, einige haben die Schule seit der Entlassungsfeier nicht mehr gesehen, andere hatten hier und da nochmal Kontakt, weil nach wie vor eine Bindung an Langenhorn besteht. Ob Architektin, Finanzberater, Kinderärztin, Lehrerin, Meteorologin, Polizist, Produktmanagerin, Unternehmensberaterin und vieles mehr – die Bandbreite der Berufe war nach zehn Jahren erwartungsgemäß groß. Und der Nachwuchs hatte sich bei einigen auch schon dazugesellt.
Im Innenhof des Doppel-H wurde über den eigenen Werdegang nach der Schule berichtet, wurden Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit ausgetauscht, gleich ob im Schulalltag oder auf Klassenfahrten erlebt. Jede(r) hatte einen Beitrag zum Buffet geleistet, sodass neben dem „Klönschnack“ auch der „kulinarische Aspekt“ nicht vernachlässigt worden ist.
Nach gut drei Stunden hieß es dann „Auf Wiedersehen – spätestens zum 20-Jährigen“.

Wiedersehen nach 10 Jahren im Innenhof des Doppel-H