Großer Erfolg für Jule Krueger

Am vergangenen Wochenende fanden die Strzegom Horse Trails 2020 in Polen statt, mit der Austragung einer Alternativprüfung zur im Juli ausgefallenen Europameisterschaft der Pony-Vielseitigkeitsreiter.
Seitens der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wurde die amtierende Deutsche Meisterin und für den Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg e. V. startende Jule Krueger mit ihrem Pony „Golden Grove Simon“ nominiert.

Nach anspruchsvollen Prüfungen konnten sich Jule und „Golden Grove Simon“ gegen die Konkurrenz durchsetzen und die „EM-Ersatzprüfung“ gewinnen (vgl. hier).

Jule war auch Teil der deutschen Mannschaft, die in Polen für den Nationenpreis gestartet ist. Die Mannschaft konnte den 3. Platz belegen (vgl. hier).

Wir gratulieren ganz herzlich!