Geo-Profil besucht DKRZ

von | Nov 28, 2019 | Aktuelles, Allgemeines

Das Geoprofil S 1 von Frau Schauß hat am 27. November 2019 das Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ) in Hamburg besucht. Dort hatten wir die Möglichkeit, einen Vortrag zur Generierung von Klimadaten sowie Entwicklung von Klimamodellen zu hören und anschließend den „Supercomputer“ zu besichtigen.

Das Ergebnis der Modellierung verschiedener Klimamodelle wird erläutert

Das DKRZ ist ein wichtiger Partner der Klimaforschung. Die dort existenten Hochleistungscomputer erzeugen riesige Datenmengen, die die Klimaforscher, Meteorologen, Ozeanographen etc. abrufen und für ihre Forschung verwenden können.

Blick auf die Hochleistungsrechner
Erläuterungen zur Funktionsweise und Nutzung der Hochleistungsrechner

Uns wurde ein spannender Einblick in einen weiteren Teilbereich der Geographie geboten, vielen Dank dafür!

(Bildquellen: DKRZ, Gymnasium Heidberg)

Ähnliche Beiträge

Lisa, Alina und Sonja (alle S 2) beim Architekturwettbewerb ausgezeichnet

Die Initiative Architektur und Schule der Hamburgischen Architektenkammer, sowie die Behörde für Schule ...

HSV sucht Nachwuchsfußballer/innen

Für die Einrichtung einer leistungsorientierten Sportklasse (Jahrgang 5) auf dem Gymnasium Heidberg sucht

Angebot: Crashkurs Mathematik

Das Gymnasium Heidberg hat einen Förderkurs eingerichtet, der auf die Anforderungen in der Oberstufe ...