Medaillensegen bei Hamburger Meisterschaften

Großartige Leistungen bei den Hamburger Meisterschaften der Leichtathletik – Am Mittwoch, den 21. August 2019, fanden die diesjährigen Hamburger Schülermeisterschaften der Leichtathletik auf der Jahn-Kampfbahn statt.

Charlotte auf dem Weg zur Hamburger Meisterschaft im Hochsprung

Durch ihre guten Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften hatten sich insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler unserer Schule qualifiziert. Bei besten Bedingungen wurden von unseren Schülern hervorragende Ergebnisse erzielt. Besonders hervorzuheben sind hier die Leistungen von Charlotte Naumann aus der 6d und Konstantin Hüttner aus der 7d. Konstantin erreichte im Weitsprung in seiner Altersklasse den 3. Platz und wurde sowohl im Hochsprung als auch beim 800 m-Lauf Hamburger Meister. Charlotte gelang sogar das Kunststück, in gleich vier Wettbewerben Hamburger Meisterin zu werden. Sie konnte trotz starker Konkurrenz in den Disziplinen 800 m, Weitsprung, Sprint und Hochsprung die Goldmedaille gewinnen. Wir gratulieren ganz herzlich.

Sind das die neuen deutschen Hoffnungen für Olympia 2024? –
Konstantin und Charlotte