Gastfamilien gesucht

Die Veranstaltungsreihe CHINA INN Hamburg ist eine Initiative des Hamburger Senats. Jedes Jahr kommen Kinder aus Shanghai nach Hamburg, um das deutsche Familienleben kennenzulernen, Konzerte zu geben und damit den kulturellen Austausch zwischen den Partnerstädten Hamburg und Shanghai zu fördern und zu unterstützen. Das Heidberg-Orchester durfte schon zweimal am Orchesterfestival teilnehmen und ist 2016 nach Shanghai gereist. Auch in diesem Jahr dürfen die Orchesterkinder von Klasse 7–12 wieder beim Konzert am 2. Juli 2018 in der Laeiszhalle mitwirken.

Der Veranstalter würde sich sehr freuen, wenn auch Familien vom Gymnasium Heidberg Gastkinder aus China aufnehmen könnten. Es werden 60 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren aus Shanghai erwartet, Trommler, Tänzer und Instrumentalisten. Sie reisen am Donnerstag, den 28. Juni 2018, an und werden am Dienstag, den 3. Juli 2018, wieder abreisen. Die Kinder sind werktags verplant, das Wochenende ist wahrscheinlich frei, sodass Sie Zeit für Unternehmungen und Ausflüge haben. Die Kinder sprechen überwiegend englisch. Wenn viele Heidberger Familien ein Kind aufnehmen würden, könnte der Veranstalter einen Shuttle-Service einrichten. Ansonsten müsste man die Kinder zu Treffpunkten bringen, wobei sich ja die Familien zusammenschließen könnten. Der Veranstalter bezahlt 30,00 Euro pro Tag an die Gastfamilien für Verpflegung und Unterkunft.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wieder viele Familien ein Gastkind oder vielleicht auch zwei aufnehmen würden. Melden Sie sich bei Interesse bitte bis zum 6. April 2018 bei Frau Fu (E-Mail: X.Fu@ChinaTours.de) oder telefonisch unter 0176/55382641.

Susan Herrmannsfeldt