JtfO: Erfolge bei Endrunde im Volleyball

Am Dienstag, 13. Februar 2018, nahm das Gymnasium Heidberg mit drei Mannschaften an der diesjährigen Endrunde von Jugend trainiert für Olympia (JtfO) in der Sportart Volleyball teil. Die diesjährige Endrunde fand im Sportzentrum Steinhauerdamm statt. In der Zeit von 8:30–16:30 Uhr wurde gepritscht, gebaggert, geschlagen und verteidigt.
Am Ende wurden wir Landesmeister in der Wettkampfklasse 1 sowohl für die Mädchen als auch für die Jungen. Einen sehr erfreulichen 2. Platz erreichten wir bei den jüngsten Teilnehmerinnen in der Wettkampfklasse 4 der Mädchen. Diese nahmen zum ersten Mal an dem Wettbewerb teil.

Das Team Mädchen WK I
Das Team Jungen WK I

 

Das Team Mädchen WK IV