Jugend debattiert: Schulsieger stehen fest

von | Dez 14, 2017 | Aktuelles, Allgemeines

Am Vormittag des 14. Dezember 2017  glänzten wieder die Debattanten am Gymnasium Heidberg, die sich wieder frei nach dem Motto „Möge das bessere Argument gewinnen“ intensive Rededuelle lieferten. So wurde z. B. in der Altersgruppe I (Jg. 9) über den Videobeweis in der Bundeliga oder die Einführung von Elektroautos in Hamburg gestritten. Die Altersgruppe II (Jg. 10/Studienstufe) thematisierte die Legalisierung von Doping im Spitzensport.
Am Ende gab es glückliche Gewinner, Henry Paegel und Konstantin Teders aus der 9c sowie Nellie Sommer (10a) und Marie Eichholtz (S 1) in der Altersgruppe II. Alle Vier vertreten nun unsere Schule am 31. Januar 2018 beim Regionalwettbewerb am Albrecht-Thaer-Gymnasium in Stellingen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Finalteilnehmer Jg. 9

v. l.: Paul Bauer (9d), Henry Paegel (9c), Mia Schultz (9c), Konstatin Teders (9c)

Debattanten der Altersgruppe II

v. l.: Niclas Hofmann (10a), Nellie Sommer (10a), Johannes Schiffner (S 3), Marie Eichholtz (S 1)

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Eliteschule des Fußballs jetzt ganz offiziell

Am Freitag, den 4. Juni 2010 war es endlich soweit: Das Gymnasium Heidberg ist nun offiziell Eliteschule ...
Heidberg hilft …

Heidberg hilft …

Liebe Freunde und Freundinnen von „Heidberg hilft …“, Corona setzt auch unsere Arbeit massiv unter ...

Schulentscheid „Jugend debattiert“

Am 12. Februar 2015 zählten wieder nur die besten Argumente, um in den Rededuellen beim Schulwettbewerb ...