Erfolge für Janis Rekowski

von | Jul 6, 2017 | Aktuelles, Allgemeines, Leistungssport

Hamburger Meisterschaften 2017: Ein erfolgreiches Wochenende für Janis Rekowski (7e) – Zum vierten Mal in Folge konnte der Nachwuchs des HSC die Gesamtwertung des Werner-Groth Pokals gewinnen. Insgesamt holten die Jahrgänge 2007 bis 2004 starke 848 Punkte (inkl. JMK). In den einzelnen Jahrgängen wurden 62 Jahrgangsmeistertitel, 30 Silber- und 26 Bronze-Medaillen erkämpft. Hinzu kommen 12 offene Hamburger Meistertitel und 1 HSC AK13 Rekord. Janis Rekowski konnte im Einzel Bronze in 50 Rücken und 100 Freistil sowie Silber in 100 Rücken gewinnen – und zuletzt Gold mit der 4×100 Freistil Staffel.

Ähnliche Beiträge

Gastfamilien gesucht – Orchester in der Laeiszhalle

Gastfamilien gesucht – Orchester in der Laeiszhalle

  Auch 2016 wird es wieder ein chinesisches Orchesterfestival geben, an dem das ...

Exkursion zur Uni und zum BIZ

Studien- und Berufsorientierung: Reflexion des Betriebspraktikums: Exkursion zur Uni und zum ...
Präventionsprojekt am 12. Juli

Präventionsprojekt am 12. Juli

Am Dienstag, den 12. Juli 2016, findet wieder für die 10. Klassen das Projekt „Prävention Alkohol“ statt.