Beim Märchenschreibwettbewerb ausgezeichnet

von | Jun 24, 2014 | Aktuelles, Allgemeines

Die Klassensprecher der 5a nehmen den Sonderpreis des Hamburger Abendblatts entgegen

Ausgezeichnete Märchen der Klasse 5a – Für ihr Engagement im Hamburger Märchenschreibwettbewerb erhielt die Klasse 5a am vergangenen Mittwoch im Opernloft einen Sonderpreis des Hamburger Abendblatts (Pressebericht). Die Schüler hatten ein selbst illustriertes Märchenbuch eingereicht und können sich jetzt über Geld für einen Theaterbesuch freuen. Line Huber aus der 5a sowie Lina Köhlert und Emilio Schiano aus der 5d waren außerdem unter den 20 Einzelpreisträgern des Wettbewerbs. Herzlichen Glückwunsch!

Ähnliche Beiträge

Der Große Heidberger: Ausgabe 54 ist erschienen

Hinweis: Am 20. Januar 2010 ist Ausgabe 54 erschienen. Die aktuelle Ausgabe ist derzeit zum Preis
Richtig handeln bei einem Corona-Verdacht – „Schnupfenplan“

Richtig handeln bei einem Corona-Verdacht – „Schnupfenplan“

Man spürt einen Hustenreiz oder hat gar eine erhöhte Körpertemperatur? Ist es nur ein grippaler Infekt ...

Besuch aus Meißen im Schülerlabor

Kurz vor den Sommerferien besuchte eine Gruppe des sächsischen Landesgymnasiums St. Afra (einem ...