Vorhang auf für die Journalisten von morgen!

Im Rahmen der Berufsorientierung magst du dich evtl. auch mit dem Thema „Journalismus“ auseinandersetzen. Wenn dies der Fall ist, findest du ein interessantes Angebot zum Thema „Kulturjournalismus“.

Du interessierst dich für Kultur? Du bist ein kritischer Mensch und äußerst gern deine Meinung? Dann bist Du hier genau richtig! Vom 18. bis zum 20. Oktober 2013 veranstalten wir ein Wochenend-Seminar zum Thema „Kulturjournalismus“. In Kooperation mit dem Hamburger Thalia-Theater besuchst Du zwei Vorstellungen und kannst Schauspieler interviewen. Außerdem erfährst Du, wie man eine echte Stückkritik schreibt, egal ob positiv oder negativ. Am Ende des Wochenendes wollen wir dann ein kleines Theater-Magazin über die Stücke erstellen, die wir uns anschauen. Du hältst Deine Arbeit also später sogar in eigenen Händen.
Mit nur einem kleinen Beitrag von 10,- € für Jugendpresse-Mitglieder und 20,- € für Nicht-Mitglieder bist Du dabei. Das Mindestalter bei diesem Seminar beträgt 18 Jahre zu Veranstaltungsbeginn. Also schnell anmelden und die Bühne stürmen! Anmelden kannst du dich hier“ (Quelle).