Erfolge bei der Russisch-Olympiade

von | Mai 13, 2012 | Aktuelles, Allgemeines


Voll auf Kurs mit Russisch – Erfolgreiche Teilnahme an der 36. Hamburger Russischolympiade

10 Schülerinnen und Schüler aus den Russischkursen Jg. 9 haben in Begleitung von Pamela Echkina und Mathias Burghardt das Gymnasium Heidberg auf der 36. Hamburger Russischolympiade vertreten, die am 8. und 9. Mai auf dem russischen Segelschulschiff MIR im Hamburger Hafen ausgetragen wurde. Tim Witt hat in seiner Gruppe den 2. Platz belegt, Niklas Trekel und Haikusch Manukian wurden jeweils für den 3. Platz ausgezeichnet. Die Russischolympiade hat wieder einmal eindrucksvoll gezeigt: Wer Russisch lernt, kann etwas erleben.

Einen ausführlichen Bericht gibt es hier.

Ähnliche Beiträge

Fremdsprachenerfolge

Mit insgesamt 18 Projekten war das Gymnasium Heidberg beim Gruppenwettbewerb des Bundeswettbewerbs ...
Erfolge beim Regionalwettbewerb Jugend forscht

Erfolge beim Regionalwettbewerb Jugend forscht

Der Wettbewerb Jugend forscht wird 2019 zum 54. Mal ausgetragen. In diesem Jahr haben sich bundesweit ...

Newsletter November 2013

Der neue Newsletter für den Monat November ist erschienen und kann hier abgerufen werden.