Beachvolleyball: Platz 12 beim Bundesfinale

Unser Beachvolleyballteam in der Altersklasse WK II hat beim Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in Berlin den 12. Platz erreicht. In der Vorrunde gingen die Spiele gegen das Gabriel-von-Seidl-Gymnasium aus Bad Tölz/Bayern (1:2) und gegen das Pierre-de-Coubertin-Gymnasium Erfurt/Thüringen (0:3) verloren. Das Spiel gegen die Jungmannschule Eckernförde/Schleswig-Holstein wurde dagegen mit 3:0 gewonnen. Die weiteren Ergebnisse findet man hier.

Obwohl man sich etwas mehr erhofft hatte, war die Stimmung prächtig und – wie in jedem Jahr – waren die Wettkampftage in Berlin ein sehr schönes Erlebnis.