Thema Schulbau in Guinea/Westafrika

von | Nov 24, 2010 | Aktuelles, Allgemeines

Im Religionsunterricht bei Frau Schipfer arbeiten wir, die Klassen 5c und 5d, an dem Tema „Kinderrechte“. Deshalb hatten wir Besuch von Sekou Bangoura aus Guinea/Westafrika. Er hat uns erzählt, dass die meisten Kinder dort keine Schulen besuchen können.

Der Grund ist meistens zu wenig Geld oder zu lange Schulwege. Sekou arbeitet dort in einem Dorf, in dem eine Schule mit drei Klassenzimmern und einem Fussballplatz steht. Es gibt drei Klassenlehrerinnen.Er möchte noch viele andere Schulen in Afrika bauen, denn Sekou ist Architekt. Auch wir wollen spenden. Im Religionsunterricht basteln wir Weihnachtsdekoration und verkaufen sie am Elternsprechtag. Das Geld spenden wir nach Afrika. Details erfährt man hier.

Lee Ann (5c)

Ähnliche Beiträge

Florentine hält Vorträge in Brüssel

Vom 07.–09. Juli war Florentine Mostaghimi-Gomi (S 2) auf Einladung des Hessischen Ministeriums für ...

Der Große Heidberger: Ausgabe 54 ist erschienen

Hinweis: Am 20. Januar 2010 ist Ausgabe 54 erschienen. Die aktuelle Ausgabe ist derzeit zum Preis
Richtig handeln bei einem Corona-Verdacht – „Schnupfenplan“

Richtig handeln bei einem Corona-Verdacht – „Schnupfenplan“

Man spürt einen Hustenreiz oder hat gar eine erhöhte Körpertemperatur? Ist es nur ein grippaler Infekt ...