Einladung zum „Tag der Talente“ in Berlin

Das Gymnasium Heidberg ist eingeladen worden, sich als Schule mit beispielhafter Wettbewerbskultur beim „Tag der Talente“ in Berlin vorzustellen.

Auf Einladung von Bundesbildungsministerin Annette Schavan findet vom 5. bis 7. September 2009 im TIPI-Zelt am Kanzleramt in Berlin der „Tag der Talente“ statt. Eingeladen sind 300 Preisträgerinnen und Preisträger aus Schüler- und Jugendwettbewerben sowie 100 Administratoren der Wettbewerbe, Lehrer, Betreuer und Bildungsexperten.

Im  Rahmen eines  Workshops für Erwachsenen werden wir die auch im Bundesvergleich herausragende Wettbewerbskultur am Gymnasium Heidberg vorstellen. „Warum tun Wettbewerbe unserer Schule gut?“ Darauf werden wir in Berlin eine Antwort geben.

Dies ist die Delegation des Gymnasiums Heidberg:

  • Simone Krohn-Fröschle, Schulleiterin
  • Dr. Elke Hertel, Koordinatorin, Ansprechpartnerin für Schülerwettbewerbe
  • Wolfgang Fraedrich, Betreuungslehrer Schüler experimentieren/Jugend forscht
  • Heidi Schaefer, Begabtenförderung durch Schülerwettbewerbe
  • Rita Loumités, Abiturientin (2009), Teilnehmerin an diversen Schülerwettbewerben

Kontakt: Dr. Elke Hertel (hr@gymnasium-heidberg.de)