„Jufos“ beim Landeswettbewerb

von | Mrz 27, 2009 | Aktuelles, Allgemeines

Am Freitag/Samstag, 27./28. März 2009 starten unsere fünf Siegerprojekte des Regionalwettbewerbs Hamburg-Nord beim Landeswettbewerb Jugend forscht, der in diesem Jahr erstmals bei AIRBUS in Hamburg-Finkenwerder ausgetragen wird. Fünf Schülerinnen und drei Schüler vom Gymnasium Heidberg sind dabei. Die Entscheidung fällt am Samstag, den 27. März 2009.

jufos-2008

Und das sind unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer (v.l.): Hannah Jenß (10b), Inke Brunken (10b), Alexander Kanthak (S 4), Nadine Jouy (10b), Neele Brunken (S 2), Christopher Berndt (S 4), Paul Anton Maroldt (9a), Michelle Jouy (S 2)

Ähnliche Beiträge

Bericht vom JtfO-Bundesfinale in Berlin

Das Gymnasium Heidberg war – wie am 12. Mai bereits berichtet – mit gleich vier Volleyball-Mannschaften ...
Herausragender Erfolg für Max Nissen (10d)

Herausragender Erfolg für Max Nissen (10d)

Max Nissen (10d) wurde für die Jugendnationalmannschaft in der Sportart Volleyball gesichtet. Bei der ...

Grüße aus Nordengland

Die Profilkurse "Dynamische Erde" erkunden auf ihrer Profilreise Nordengland und Schottland. Wer Näheres ...