Mittlerer Schulabschluss

Im jeweils 2. Halbjahr der 10. Klassen werden in den Hamburger Gymnasien die Überprüfungen für den Mittleren Bildungsabschluss durchgeführt. Die Einzelheiten bzw. rechtlichen Rahmenbedingungen dazu sind in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APO-GrundStGy) vom September 2015 geregelt. Zu bachten dabei ist auch die Vierte Verordnung zur Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Grundschule und die Jahrgangsstufen 5 bis 10 der Stadtteilschule und des Gymnasiums vom 16. Juli 2015.

Und hier gibt es weitere Informationen (der Behörde für Schule und Berufsbildung), u. a. auch Links zu den Schwerpunkten der schriftlichen Prüfungen und zu Beispielaufgaben für das Fach Mathematik.

Für Rückfragen steht unser Abteilungsleiter 8–10, Jacob Vilaumi –> E-Mail: jacob.vilaumi(at)gymheid.hamburg.de – zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2019

Aktuelle Beiträge

Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung

Heidberg hilft e. V. lädt seine Mitglieder zur erstmaligen Mitgliederversammlung ein, die am Dienstag, ...
Einblicke in die Perspektivwerkstatt

Einblicke in die Perspektivwerkstatt

Wie geht es weiter mit dem Gymnasium Heidberg? – Informations- und Dialogveranstaltung der Profil- und ...
Diercke WISSEN 2022 am Gymnasium Heidberg

Diercke WISSEN 2022 am Gymnasium Heidberg

In den letzten Wochen nahmen unsere Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb Diercke WISSEN im ...