Seite wählen

Aktion 2020: Heidberg hilft „Off Road Kids“

Die Spendenaktion für Off Road Kids ist zeitlich leider in die Corona-Virus-Lockdown-Zeit gefallen, daher war es uns nicht möglich, einen Benefizabend stattfinden zu lassen. Nichts desto trotz kam etwas  Geld zusammen, das wir schon am Tag der offenen Tür im Januar 2020 sammeln konnten. Außerdem spendete die Elternschaft der Klasse von Frau Böttcher. Somit konnten wir den Off Road Kids Ende September 2021 eine Summe von 1.313,98 Euro für ihre Hilfsangebote zukommen lassen.

Die Off Road Kids Stiftung ist die einzige bundesweit tätige Hilfsorganisation für Straßenkinder, junge Obdachlose und akut von Obdachlosigkeit bedrohte junge Menschen bis 27 Jahre in Deutschland.

Die als gemeinnützig anerkannte Stiftung finanziert ihre Tätigkeiten im Wesentlichen durch Spendeneinnahmen und wurde für die Wirkung ihrer Initiativen und Tätigkeitsbereiche vielfach ausgezeichnet. Die Off Road Kids Stiftung verhält sich parteipolitisch neutral und ist nicht konfessionell gebunden.

Die Arbeitsbereiche der Stiftung konzentrieren sich auf:

  • Nothilfe (bundesweite Online-Hilfe sofahopper.de, Streetwork-Stationen in Ballungsgebieten)
  • Weiterführende Begleitung  (STABILIZE und PREJOB)
  • Hilfsangebote für Eltern- und Familien (Eltern-Hotline und Family-Neustart)

Aktuelle Beiträge

Anmelderunde für die neuen 5. Klassen

Anmelderunde für die neuen 5. Klassen

Liebe Eltern, die Anmelderunde für die 5. Klassen im Schuljahr 2023/2024 läuft von Montag, 30. ...
Ein großer Dank für unsere Hilfsbereitschaft!

Ein großer Dank für unsere Hilfsbereitschaft!

Die Teams von „HCOB employees stand with Ukraine” und „Alex 21 for Ukraine” bedanken sich ganz herzlich ...
Die schnellsten Jungs aus HH/SH kommen vom Gymnasium Heidberg

Die schnellsten Jungs aus HH/SH kommen vom Gymnasium Heidberg

Am 14. und 15. Januar 2023 fand in der Leichtathletikhalle Hamburg die gemeinsame Meisterschaft der U18 ...