Aktion 2016: Heidberg hilft „Dunkelziffer e. V.“

Dunkelziffer e. V. engagiert sich seit 1993 gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie, hilft schnell und unbürokratisch und bietet folgende Projekte an:

  • Beratung und Krisenintervention (telefonisch, per E-Mail und im Großraum Hamburg persönlich),
  • Prävention an Schulen und Kindertagesstätten,
  • anwaltliche Erstberatung vor Erstattung einer Anzeige für betroffene Kinder und deren Begleitpersonen,
  • Seminare für Kriminalbeamte, Staatsanwälte und Richter auf der Suche nach Kinderpornografie im Internet ebenso wie fachliche Fortbildung für Erwachsene, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Im Großraum Hamburg betreut Dunkelziffer viele Kinder in der klassischen Kinder- und Musiktherapie und bietet eine spezielle Anlaufstelle für Jungen bis 17 Jahren mit einem männlichen Berater an. Dunkelziffer steht kompromisslos auf der Seite der Opfer, setzt sich für eine Verbesserung des Opferschutzes ein und kämpft mit einer starken Öffentlichkeitsarbeit für die Enttabuisierung des Themas.

Seit der Gründung nimmt der Verein keine öffentlichen Mittel in Anspruch und finanziert seine Projekte ausschließlich durch Spenden und gelegentlichen Bußgeldzuweisungen.

Ausführliche Informationen unter www.dunkelziffer.de.

Plakat der Aktion 2016

Scheck der Aktion 2016

Aktuelle Beiträge

Patenschaft für Mitschüler:innen aus der Ukraine

Patenschaft für Mitschüler:innen aus der Ukraine

Am Gymnasium Heidberg werden Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine in einer sog. internationalen ...
Ausflug in die Hamburger Staatsoper

Ausflug in die Hamburger Staatsoper

Am Donnerstag, den 01. September, ging der Mittel- und Oberstufenchor sowie der Musikkurs S 1/S 3 in die ...
Mathe-Workshops fürs S 1

Mathe-Workshops fürs S 1

Liebe Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs S 1, am Samstag, den 17.09.2022, beginnt um 10:00 Uhr im ...