Seite wählen

Mit dem Profil in Malta

von | Okt 4, 2022 | Aktuelles, Allgemeines

Die Profilgruppe vor der Kulisse der Altstadt von Mdina

Dem britischen Empire auf der Spur, so z. B. könnte eine der Leitideen des Profils International Relations and Communication des S 3 von Frau Ahrens umschrieben werden. Vom 28.09.–02.10.2022 befand sich die Profilgruppe auf der Mittelmeerinsel Malta, um Themen aus den Fächern Englisch, Geographie und PGW vor Ort aufzuarbeiten. Dabei wurden auch zahlreiche Aspekte der wechselvollen Geschichte Maltas eingebunden, ohne die das Land in der Gegenwart kaum verstanden werden kann. Insgesamt neun verschiedene Arbeitsgruppen setzten sich mit den verschiedenen Themen auseinander, dafür wurden bereits vor der Reise Recherchen durchgeführt. Vor Ort wurden dann die Hauptstadt Valletta und die frühere Hauptstadt Mdina besucht, darüber hinaus lernten die Schülerinnen und Schüler auch weite Teile der Insel mit ihrer typischen Kultur- und Naturlandschaft auf Busexkursionen kennen. Natürlich durfte dabei auch kein Nachmittag am Strand der „Golden Bay“ fehlen.

Bildimpressionen aus Maltas Hauptstadt Valletta

Ähnliche Beiträge

Beachvolleyballer fahren nach Berlin

Unsere Beachvolleyballmannschaften waren bei der Finalrunde am 4. Juni 2012 wieder sehr erfolgreich. 
JtfO-Bundessieg im Gerätturnen der Mädchen

JtfO-Bundessieg im Gerätturnen der Mädchen

Gold bei Jugend trainiert für Olympia in Berlin! Unsere Turnerinnen Lina Köhlert, Sophie Thorwarth, Emma ...

Klassenreisen nach Schönhagen – gestern und heute

Frau Dr. Hertel, unsere Abteilungsleiterin für die Beobachtungsstufe, scheidet als Altersgründen zum 31. ...