Spannendes Finale beim Vorlesewettbewerb Spanisch

von | Feb 25, 2021 | Aktuelles, Allgemeines

Auch in diesem Jahr wird das Gymnasium Heidberg wieder eine Spanisch-Schülerin zum Landesentscheid des Vorlesewettbewerb Spanisch Leo, leo ¿qué lees? ins Instituto Cervantes entsenden können. Die Siegerin des diesjährigen Schulentscheids heißt Paula Buchholz (7a).
Aufgrund des Fernunterrichts war in diesem Jahr einiges anders: Für die Vorauswahl reichten die Schülerinnen und Schüler Audiodateien ihres Textvortrags ein. Der Schulentscheid selbst fand am 25. Februar 2021 in Form einer Videokonferenz statt. Vier Teilnehmer aus zwei Kursen qualifizierten sich dafür. Das Vortragsniveau war so hoch, dass es am Ende noch ein Stechen geben musste, in dem sich Paula nur ganz knapp gegen Lotte Fröhlich (6c) durchsetzte. Der Publikumspreis ging an Mieke Bernhöft (7a).
Wir gratulieren den Gewinnerinnen und bedanken uns für die tolle Mitwirkung der Zuschauer!

Marie Petersen (Lehrerin Spanisch)

Ähnliche Beiträge

Erholsame Herbstferien

Der Sommer ist vorüber, aber mit dem spätsommerlichen Wetter zu Beginn der Herbstferien ist der ...
2x Gold und 3x Silber für Sajah Möller

2x Gold und 3x Silber für Sajah Möller

Am letzten Wochenende fanden in Kiel die Landesmeisterschaften im Turnen vom SHTV Lk1, sowie die ...

Aktualisierte Terminübersicht

Die Terminübersicht für das 1. Schulhalbjahr ist aktualisert worden und kann hier abgerufen werden.