Bestleistungen im Bremer Weserstadion

Beim 4. Leichtathletik-Schülersportfest des SV Werder Bremen war auch unsere Schülerin Charlotte Naumann in verschiedenen Disziplinen am Start. Dieser Weg hat sich mehr als gelohnt, denn sie konnte dort ihre erst kurz zuvor verbesserte Bestmarke über die 60 m Hürden noch einmal auf 10,14 sec. steigern. Damit liegt sie in ihrer Altersklasse in Hamburg an der Spitze und deutschlandweit auf Platz 5 (von 239 Kindern)!
Auch im Hochsprung konnte sich Charlotte steigern, sie überquerte auf 1,38 m. Schließlich erreichte sie auch im 75 m-Sprint eine neue persönliche Bestzeit. Sie machte es ihrem Bruder Maximilian nach, der in Bremen über 50 m schon nach 7,42 sec. die Ziellinie erreicht hatte, eine Zeit, mit der er deutschlandweit auf Rang 8 (von 976 Kindern) steht! Herzlichen Glückwunsch!