Lesen gewinnt! – Tiana ist erfolgreich

von | Dez 15, 2019 | Aktuelles, Allgemeines

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen fiel nach einer spannenden Endrunde letzte Woche die Entscheidung. Die Siegerin heißt Tiana-Vera aus der 6a. Sie setzte sich mit einem Ausschnitt aus Roald Dahls „Mathilda“ gegen drei andere Vorleserinnen und -leser aus den Parallelklassen durch und überzeugte vor allem in der zweiten Runde durch ihren lebendigen und fast fehlerfreien Vortrag eines unbekannten Textes. Tatkräftig unterstützt wurde die Jury, bestehend aus Frau Hüberes und Frau Heumann, durch die Klasse 5b, die sich zuvor im Deutschunterricht mit der Frage, was eigentlich gutes Vorlesen ausmacht, beschäftigt hatte. Am Ende waren sich alle einig, dass die Siegerin Tiana heißt und unbedingt noch einmal vorlesen soll: beim Regionalwettbewerb im neuen Jahr. Viel Erfolg!!!

Ähnliche Beiträge

Betr.: Mittagsverpflegung

Es gibt wichtige Informationen im Zusammenhang mit der vorübergehenden Schließung der Pausenhalle und ...
Charlotte Naumann schnellstes Mädchen an der Alster!

Charlotte Naumann schnellstes Mädchen an der Alster!

Am Sonntag, den 8. September 2019, fand das 30. Jubiläum des Alsterlaufs in der Innenstadt von Hamburg ...

Heidberg hilft … – Ein Besuch in der Arche in Jenfeld

Die Arche in Hamburg-Jenfeld gibt es seit 2006. Am 6. Februar 2014 fuhren Mitglieder von „Heidberg hilft ...