Sucht-Projekttag 8. Klasse Religion

Nach 6-wöchiger Vorbereitung war es soweit. Am 04. April 2019 präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses der 8. Klasse ihre Ergebnisse zur Sucht-Prävention unseren 6. Klassen. Im Mittelpunkt standen dabei die Gefahren durch Sucht, nicht nur durch Substanzen, sondern auch durch Sucht erzeugendes Verhalten.
Mit kleinen Experimenten, selbst gedrehten Filmen, kurzen Clips, Plakaten und jeder Menge Anschauungsobjekten konnten die 6. Klassen den Weg in die Sucht und dessen Folgen nachverfolgen. Engagiert bewiesen die „Großen“ ihre Vorbildfunktion und halfen ihren jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern zu verstehen, wie viel cooler ein Leben ohne Suchtmittel ist.
Uns hat es viel Spaß gemacht und wir bedanken uns bei allen fleißigen Mithelfern.

Hier einige Bildimpressionen: