Sina Möller (7d) fährt zur WM

Sina Möller 7d reist erneut mit der Junior-Nationalmannschaft zur WM. Sie hat es dieses Jahr erneut geschafft, in den Nationalkader des Cheerleading und Cheerdance Verbandes Deutschland (CCVD) aufgenommen zu werden. Letztes Jahr konnte sich die Cheerleaderin den größten Traum eines jeden Cheerleaders erfüllen und hat zusammen mit Ihrem Team Germany Junior Coed (gemischte Mannschaft)  den Weltmeistertitel gewonnen. Dieses Jahr startet Sina im höchsten Level im Junior Bereich, dem Junior All Girl Team Elite, und erhofft sich einen Platz auf dem Treppchen.
Die fünf Trainingscamps in Deutschland hat die Cheerleaderin nun schon hinter sich. Heute am 17. April 2019 startet sie ihre Reise nach Orlando/Florida. Dort finden die letzten Trainingscamps statt, bevor es am 24. April 2019 zur ICU (InternationalCheerUnion) Weltmeisterschaft geht.
Wir drücken die Daumen !!!