Erfolge beim Regionalwettbewerb Jugend forscht

von | Feb 27, 2019 | Aktuelles, Allgemeines

Der Wettbewerb Jugend forscht wird 2019 zum 54. Mal ausgetragen. In diesem Jahr haben sich bundesweit insgesamt 12150 junge MINT-Talente angemeldet. Beim Regionalwettbewerb Eppendorf am 26./27. Feburar 2019, dem wir als Gymnasium Heidberg erstmals zugeordnet waren, haben insgesamt 21 unserer Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 6 bis Klassenstufe 12 teilgenommen.
Das Gymnasium Heidberg startete mit elf Projekten in vier von sieben Fachgebieten. Die Bilanz ist wieder sehr erfreulich: Mit einem 1. Preis ist Marie Eichholtz (S 4) ausgezeichnet worden, sie wird beim Landeswettbewerb am 28./29. März 2019 bei AIRBUS in Hamburg-Finkenwerder starten. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern! Die Preisträgerliste steht hier zum Download bereit.

Ähnliche Beiträge

23x eine „1“ vor dem Komma

Für unsere Abiturienten hat das Finale begonnen. Am 13. Juni 2013 wurden unseren erfolgreichen ...

Kim Kulig (S 2) macht gutes Länderspiel

Unsere Schülerin Kim Kulig (S 2, Tutandengruppe D) hat gestern ihr zweites Länderspiel  in der Frauen ...
Termine sind da

Termine sind da

Zahlreiche Termine für das laufende Schuljahr stehen bereits fest und können veröffentlicht werden, bei ...