Erfolge beim Regionalwettbewerb Jugend forscht

Der Wettbewerb Jugend forscht wird 2019 zum 54. Mal ausgetragen. In diesem Jahr haben sich bundesweit insgesamt 12150 junge MINT-Talente angemeldet. Beim Regionalwettbewerb Eppendorf am 26./27. Feburar 2019, dem wir als Gymnasium Heidberg erstmals zugeordnet waren, haben insgesamt 21 unserer Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 6 bis Klassenstufe 12 teilgenommen.
Das Gymnasium Heidberg startete mit elf Projekten in vier von sieben Fachgebieten. Die Bilanz ist wieder sehr erfreulich: Mit einem 1. Preis ist Marie Eichholtz (S 4) ausgezeichnet worden, sie wird beim Landeswettbewerb am 28./29. März 2019 bei AIRBUS in Hamburg-Finkenwerder starten. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern! Die Preisträgerliste steht hier zum Download bereit.