Aufruf zum HSV-Sichtungstraining

von | Nov 15, 2018 | Aktuelles, Allgemeines

Als Eliteschule des Fußballs kooperiert das Gymnasium Heidberg mit dem Hamburger Sportverein. Für die Einrichtung einer leistungsorientierten Sportklasse in der Jahrgangsstufe 5 können sich Kinder im Rahmen eines Sichtungstrainings bewerben. Dafür hat das Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV seine Ausschreibung für das Schuljahr 2019/2020 jetzt online gestellt. Kinder, die über die Sichtung in die LOS-Klasse aufgenommen werden, erhalten eine besondere Förderung durch Lizenztrainer des HSV. Für die Sichtung müssen die Eltern ihre Kinder anmelden. Alle dazu erforderlichen Informationen können unter folgenden Links abgerufen werden:

Das Anmeldeverfahren läuft bis zum 31. Dezember 2018.

Ähnliche Beiträge

Scheckübergabe durch „Heidberg hilft …“

Scheckübergabe durch „Heidberg hilft …“

Am Freitag, den 21. September 2018, war es soweit. Herr Schumann und Frau Jaap kamen zur Scheckübergabe ...

Neues Stundenplanformular

Auch in diesem Jahr bietet das Gymnasium Heidberg wieder sein Stundenplanformular an, das digital ...

Vorschau: Russisch-Olympiade

10 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 werden das Gymnasium Heidberg bei der Hamburger Russisch ...