Aufruf zum HSV-Sichtungstraining

von | Nov 15, 2018 | Aktuelles, Allgemeines

Als Eliteschule des Fußballs kooperiert das Gymnasium Heidberg mit dem Hamburger Sportverein. Für die Einrichtung einer leistungsorientierten Sportklasse in der Jahrgangsstufe 5 können sich Kinder im Rahmen eines Sichtungstrainings bewerben. Dafür hat das Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV seine Ausschreibung für das Schuljahr 2019/2020 jetzt online gestellt. Kinder, die über die Sichtung in die LOS-Klasse aufgenommen werden, erhalten eine besondere Förderung durch Lizenztrainer des HSV. Für die Sichtung müssen die Eltern ihre Kinder anmelden. Alle dazu erforderlichen Informationen können unter folgenden Links abgerufen werden:

Das Anmeldeverfahren läuft bis zum 31. Dezember 2018.

Ähnliche Beiträge

Cheerleading: Toller Start in die neue Saison für Sina Möller (8d)

Cheerleading: Toller Start in die neue Saison für Sina Möller (8d)

Sina Möller (8d) durfte im Sommer zu den ACP Giants des Tura Harksheide Vereins wechseln. Die Mannschaft

ZUsammenKUNFT und du – Abi und dann?

Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium Heidberg: ZUsammenKUNFT und du... – Abi – und dann? ...

Berufsorientierung …

... ist für die Schülerinnen und Schüler der Studienstufe (S 1 und S 3) ein für sie immer aktueller ...