Große Auszeichnung für ehemalige Schülerin

von | Jan 5, 2018 | Aktuelles, Allgemeines

„Wer ist der Mensch 2017?“ – so hieß es im Hamburger Abendblatt am 28. Dezember 2017, verbunden mit einer Bitte an die Leserschaft: Machen Sie mit bei der Wahl „Mensch des Jahres 2017“. Monat für Monat stellt die Redaktion ihre „Menschen des Monats“ vor, aus allen diesen 2017 vorgestellten Persönlichkeiten wurden von einer Abendblatt-Jury die zehn Kandidatinnen und Kandidaten für die Abstimmung zum Menschen des Jahres 2017 ausgewählt, darunter auch Rebecca Lunderup (Abitur 2013). Sie hatte via Facebook eine umfassende Aufräumaktion initiiert und damit einen großen Beitrag für Hamburg geleistet. Für die Leser war dies Anlass, sie mit großem Vorsprung unter den vorgeschlagenen Persönlichkeiten zum Menschen des Jahres 2017 zu wählen. Das Gymnasium Heidberg gratuliert. Einzelheiten zur Aktion erfährt man hier.

Ähnliche Beiträge

Ausgezeichnete Platzierungen bei Jugend debattiert

Wieder einmal haben es zwei Schülerinnen unserer Schule geschafft, beim diesjähringen Regionalwettbewerb ...

Heidberg goes UK

Sieben Tage und 3000 Kilometer Erfahrung! Vom 20.06. bis zum 26.06. war eine Gruppe von 42 Schülern aus ...
Erfolg beim HipHop

Erfolg beim HipHop

Sophie Thorwarth (8d) belegte bei den Nordostdeutschen Meisterschaften der HipHopInternational mit ihrer ...