Erfolge in der Rhythmischen Sportgymnastik

von | Feb 14, 2017 | Aktuelles, Allgemeines, Leistungssport

Helena Kronefeld (7a) belegte auf den Hamburger Meisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik in Ihrer Altersklasse (K8) im Einzel mit den Geräten Ball und Band den 3. Platz.
Mit der Gruppe – fünf Mädchen, fünf Bälle – erreichte sie den 2. Platz. Somit qualifizierte sich Helena für die Norddeutschen Meisterschaften am 11. März 2017 in Bremen und für die Deutschen Meisterschaften in Berlin. Wir gratulieren!

Ähnliche Beiträge

Erinnerung: Boys‘ and Girls‘ Day

Wir möchten daran erinnern, dass die Vorbereitungen für den Boys' and Girls' Day am 26. April 2012 schon ...
Auf dem Weg zum Abitur mit neuen Medien

Auf dem Weg zum Abitur mit neuen Medien

Im Rahmen der Unterrichtseinheit "The Hunger Games/Literary Visions of the Future" hat der S3-Kurs ...

Mein Stammbaum по-русски

Warum sollen sich die Schülerinnen und Schüler mit einer Familie aus dem Lehrbuch beschäftigen, um die ...